Ihr Wunschtermin!

Heute wissen wir, dass Erfolg und schöne Zähne eng miteinander verbunden sind.
Gehen Sie den ersten Weg zu einem gesunden Lächeln und nennen Sie uns online unverbindlich Ihren Wunschtermin!
Wir melden uns bei Ihnen!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Dr. Jaroch ist Teil des Referentenkreises für Ästhetik bei der 15. Jahrestagung der DGKZ

Cosmetic Dentistry – State of the Art || am 15./16. Juni 2018 in Lindau

Die 15. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) findet 2018 in Lindau statt. Die 2003 gegründete Fachgesellschaft setzt bei der Programmgestaltung und Themenauswahl besonders auf interdisziplinäre Aspekte.

Die Internationale Gesellschaft für Ästhetische Medizin e. V. (IGÄM) und die Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e. V. (DGKZ) veranstalten am 15. und 16. Juni 2018 in der Inselhalle Lindau ihre Jahrestagungen als interdisziplinären Gemeinschaftskongress.

Kosmetisch/ästhetische Aspekte der zahnärztlichen Therapie sowie der Ästhetischen Chirurgie stehen seit Jahren im Fokus von Fortbildungsveranstaltungen und Publikationen. Eines wird dabei immer wieder deutlich. Um den Patienten, der eine ästhetisch/kosmetische motivierte Behandlung wünscht, zufriedenstellen zu können, ist die Qualität der ärztlichen/zahnärztlichen Leistung entscheidend für den Erfolg. Gefragt ist somit absolute High-End-Medizin. Da in diesem Zusammenhang u.a. eine intensive Fortbildung unabdingbar ist, bietet die DGKZ im Rahmen ihrer Jahrestagung erneut ein anspruchsvolles Programm mit Table Clinics, Seminaren und wissenschaftlichen Vorträgen.

Erschienen am:
19/2/2018

Aktuelle News

Erschienen am:
10/2/2019

Krebs und parodontale Erkrankungen

Wir Parodontologen wissen schon seit langem, dass die Parodontitis Einfluss auf den Gesamtorganismus hat. Neben einer möglichen Bakterienverschleppung und beispielsweise einer Herzmuskelentzündung können die Bakterien auch systemische Erkrankungen wie Diabetes und Krebs beeinflussen - oder erst entstehen lassen.
weiterlesen
Erschienen am:
1/12/2018

Was machen wir, wenn ein Zahn gebrochen ist?

Auch ein gut behandelter Zahn kann einmal brechen. Oft ist es dann nicht möglich, diesen Zahn erneut so zu versorgen, so dass über einen Zahnersatz nachgedacht werden muss. Für Einzelzahnlücken bieten sich heute vor allem Implantate an - warum? Das erkläre ich euch heute!
weiterlesen
Erschienen am:
20/11/2018

Fake News? Sind wurzelbehandelte Zähne tote Zähne?

Der Begriff der "biologischen Zahnmedizin" macht immer mehr die Runde - nur was bedeutet das eigentlich für den Patienten? Warum soll die Entfernung aller entzündeten Zähne und das Setzen von Implantaten "biologisch" sein? Gehören Implantate bedingungslos in den menschlichen Körper? - Ein Ausflug in die Fakten zeigt was anderes!
weiterlesen