Ihr Wunschtermin!

Heute wissen wir, dass Erfolg und schöne Zähne eng miteinander verbunden sind.
Gehen Sie den ersten Weg zu einem gesunden Lächeln und nennen Sie uns online unverbindlich Ihren Wunschtermin!
Wir melden uns bei Ihnen!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Alle Wege zu geraden Zähnen - führen zu uns!

Gesundheit, Erfolg und ein schönes Lächeln sind miteinander verbunden

Wir planen die Behandlung gemeinsam!

Sie nehmen aktiv an der Planung teil - lernen Verfahren und Lösungswege kennen

Aus Überzeugung zur Zahngesundheit

Wir sorgen zusammen für ein kariesfreies Gebiss der Kinder - und das ein Leben lang

Wir reden mit unseren Patienten!

Bevor wir behandeln, klären wir Sie über mögliche Alternativen auf

Investieren Sie in sich selbst!

Handeln Sie rechtzeitig und regelmäßig - Wir helfen Ihnen dabei!

Zähne so weiß
wie Kokos!

Zahnaufhellung in nur 1 Stunde

Unsichtbar zu geraden Zähnen!

Schnell, einfach und komfortabel

Bodenständig und persönlich!

Lernen Sie uns kennen - unkompliziert und fair!

Kontakt & Termine

Zahnmedizin & Kieferorthopädie
Dr. med. dent. MSc. Martin Jaroch

Am Posthalterswäldle 28
78224 Singen
Tel: 07731 45095
Mail: info@drjaroch.de
Wunschtermin vereinbaren

Öffnungszeiten

Montag:
Dienstag: 
Mittwoch: 
Donnerstag: 
Freitag:
Samstag:
08.00 - 15.00 Uhr
12.00 - 19.00 Uhr
08.00 - 15.00 Uhr
13.00 - 19.00 Uhr
08.00 - 14.00 Uhr
ausschließlich Invisalign-
Privatsprechstunde

Für Überweiser

Dr. Jaroch vereint durch Zusatzspezialisierungen zwei große Fächer der Zahnmedizin miteinander: Kieferorthopädie und Parodontologie/Implantattherapie.
Als Überweiser erhalten Sie hier alle weitere
Informationen!
Informationen für Überweiser
„An jedem erkrankten Zahnfleisch hängt nicht nur ein kranker Zahn, sondern auch ein kranker Mensch! - genau das muss und will ich ändern! Ein kranker Zahnhalteapparat kann auch gesunde und gerade Zähne nicht tragen!
Mir ist wichtig, dass ich die Freude, die ich an der Gesunderhaltung der eigenen Zähne, der Korrektur mit Zahnspangen und der ästhetischen Gesamtkorrekturen habe, auch auf die Patienten übertragen kann“

Ein Vormittag in der Praxis für Zahnmedizin & Kieferorthopädie in Singen am Bodensee. Die Celebrity Marketing Agentur ThinkOOTB aus Berlin empfing den stets lachenden Dr. Martin Jaroch in seiner Praxis. Dr. Jaroch – der nicht gerne „Dr. Jaroch“, sondern einfach nur Martin oder Herr Jaroch genannt werden möchte, Ende 30, ist da, so wie er irgendwie immer da ist. Aus einer kleinen unbekannten Praxis machte er eine Praxis für Zahngesundheit und modernste Zahnspangen, die man heute weit über die Grenzen von Singen hinaus kennt. Auf unnachahmlich bodenständige Art sprach der „Mann aus Berlin“ über seine Karriere und seine Zukunftspläne.
weiterlesen
Weitere Informationen zu Dr. Jaroch´s Zahnbehandlungen und interessanten Aktionen auf YouTube! Besuchen Sie einen unserer zahlreichen Vlogs und erfahren Sie alles über die Zahnmedizin und einiges über Martin Jaroch, einfach, ehrlich und verständlich.
YouTube-Kanal besuchen

Ist das die richtige
Praxis für mich?

Welche Qualifikationen
weißt Dr. Jaroch auf?

Wie ist die Praxis
ausgestattet?

Was muss ich
über Zähne wissen?

Wie sieht das
Team aus?

Wie erreiche
ich die Praxis?

Was mache ich anders?

Ich beschränke mich nicht nur auf ein Teilgebiet der Zahnmedizin, da kein Patient möchte, dass nur einen Teil seines Mundes begutachtet wird! Nach 4 Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie an der Charité in Berlin sehe ich mich klar als Zahnerhalter - und nicht als Zahnersetzer! Vor allem aber liegt mein Fokus auf dem "Fundament" - unserem Zahnhalteapparat: Es ist Ernährungsquelle, Stütze und Abwehrfunktion in einem - ohne gesundes Fundament kein gesunder Zahn!

Parodontologie und Kieferorthopädie gehören in vielerlei Hinsicht zusammen. Wesentlich ist, dass man bei beiden die gleiche "Spielwiese" hat - also das parodontale Ligament (den Zahnhalteapparat). Wer dieses "Spielwiese" überaus gut beherrscht, der kann auch nicht nur erfolgreich, sondern auch gesund behandeln.
Parodontologie/Implantattherapie und Kieferorthopädie - damit sind Groß und Klein bestens bei mir aufgehoben!

Wie mache ich das? Ich bilde mich überdurchschnittlich weiter, gebe mein Wissen auch über Vorträge oder Artikel an junge Kollegen weiter - und ich habe für die Patienten vor allem eines: Zeit!
Ich möchte keine große Durchlaufpraxis führen und denke, dass langfristig aufgebautes Vertrauen sowohl für mich wie auch für den Patienten von großem Vorteil sein kann.
Ich möchte, dass Sie mich als Behandler kennen und ich Sie als Patienten kenne - nur so kann jede Behandlung zu einem Erfolg werden!

Jetzt Termin vereinbaren!

Sie können uns gerne per Mail eine Terminanfage schicken! Wir werden schauen, ob wir diesen Wunschtermin noch frei haben. Anschließend nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf! Oder rufen Sie uns doch einfach an - für ein persönliches Telefonat stehen wir ebenfalls zu den Öffnungszeiten zu Ihrer Verfügung.
Nennen Sie Ihren Wunschtermin!

Neuigkeiten

Erschienen am:
1/12/2018

Was machen wir, wenn ein Zahn gebrochen ist?

Auch ein gut behandelter Zahn kann einmal brechen. Oft ist es dann nicht möglich, diesen Zahn erneut so zu versorgen, so dass über einen Zahnersatz nachgedacht werden muss. Für Einzelzahnlücken bieten sich heute vor allem Implantate an - warum? Das erkläre ich euch heute!
weiterlesen
Erschienen am:
20/11/2018

Fake News? Sind wurzelbehandelte Zähne tote Zähne?

Der Begriff der "biologischen Zahnmedizin" macht immer mehr die Runde - nur was bedeutet das eigentlich für den Patienten? Warum soll die Entfernung aller entzündeten Zähne und das Setzen von Implantaten "biologisch" sein? Gehören Implantate bedingungslos in den menschlichen Körper? - Ein Ausflug in die Fakten zeigt was anderes!
weiterlesen
Erschienen am:
12/11/2018

Warum sollte Kieferorthopädie mit Parodontologie verknüpft werden?

Parodontitis verursacht Zahnwanderungen, die nur nach einer erfolgreichen Parodontalbehandlung mit Zahnspangen korrigiert werden dürfen. Knapp 60% der Patienten mit Zahnfleischerkrankungen leiden an einer Auffecherung und Kippungen der Frontzähne, die ästhetisch sehr ungünstig sein können!
weiterlesen

Aktuelle Publikationen

Erschienen am:
23/9/2018

Ästhetisch-Kosmetische Zahnmedizin ist keine Luxusdisziplin

Ästhetik in der Zahnmedizin wurde lange Zeit als Luxuszahnmedizin angesehen und belächelt - das hat sich längst im Sinne der Patientenversorgung geändert!
Erschienen am:
8/12/2017

SCOT – Alles, nur nicht konventionell

In der Ästhetik kommt es heute immer häufiger nicht nur auf das Ergebnis an, sondern auch auf die Dauer der Behandlung.
Erschienen am:
8/12/2017

Der Umgang mit komplexen ästhetischen Wünschen im Alter

In der Praxis stellen die Patienten 60 plus zum Teil eine große Herausforderung dar. Mehr denn je ist bei dieser Altersgruppe zu spüren, dass der Druck nach gesundem und jungem Aussehen auch in dieser Generation angekommen sein muss.
Erschienen am:
9/2/2018

Celebrity-Marketing im Kontext der Zahnmedizin – sinnvoll oder nicht?

Die Wertigkeit rein ästhetischer Behandlungen steigt in der Zahnmedizin von Jahr zu Jahr. Dieses Phänomen ist in erster Linie die Folge von Social Media, Printmedien und der verstärkten Darstellung von Celebrities in Werbung und Fernsehen.
Zu den Publikationen